Emails haben im Moment gegen mich gewonnen…bin untergegangen

Standard

Nur kurz, denn Anne ist völlig müde.
Mehr als hundert Emails am Tag im Moment, die meisten doch irgendwie wichtig, 4 Projekte vor dem wichtigen Meilenstein, Emails bleiben ungelesen…die meisten.

Am Samstag gehe ich auch arbeiten, da die Tester und BA’s des Chaosprojektes, welches ich bis offiziell Freitag Abend vertrete arbeiten müssen um das Schlimmste abzuwenden.
Anne wird da auch wieder ein paar Stunden Testen.
Aber vor allem geht sie aus Verantwortungsgefühl, Leadership ins Büro. Und auch weil sie sehr stolz auf das Team ist, welches im Moment unglaubliches leistet.

Die Verantwortung trägt man oder eben nicht…der Kollege der mir sein Chaosprojekt anhängte und 3 Wochen Ferien machte, kennt sowas wohl eher nicht.
Egal, Augen zu und durch.
Morgen Abend sage ich meinem Schokochef auch, dass ich den Chaoskollegen nie mehr vertreten werde. Ich weiss, dass er das Begrüssen wird.

2 Gedanken zu “Emails haben im Moment gegen mich gewonnen…bin untergegangen

    • Ja, zum Beispiel nicht ccc die halbe Firma dazunehmen oder auch nicht wegen jedem kleinen Mist ein Email schreiben. Man kann auch mal die Gedanken sammeln und nur ein Sammelemail schreiben. Ich mache mir jetzt beim Einarbeiten Notizen und frage den Kollegen mit dem ich arbeite nur einmal täglich wieder so ein paar Dinge.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s