Wunderbares Mittagessen mit ehemaligem Kollegen

Standard

Heute traf ich mich mittags mit einem Kollegen aus einem früheren Einsatz. Wir schlenderten gemütlich in eine Pizzeria.
Und es war so sonnig und mild, dass wir draussen sitzen konnten.
Was mich erschreckte. Der Kollege fragte mich mit besorgtem Gesicht, wie es meinem Rücken gehe, ich liefe so unrund.
Shitt, sieht man das? Denn ich finde es geht mir nach der Schmerzattacke von neulich doch wieder recht gut. Aber nein, Männe sagte mir heute Abend auch, ich hätte noch eine Schonhaltung.
Also Anne, endlich wieder brav deine Spannungsübungen machen.
Und die Freundin die hier eventuell mal mitliest und mich Krümelmonster nennt, würde dazu ganz heftig nicken. Die weiss, dass es sein muss und nützt, gäll?
Der Kollege ist auch sonst ein extrem netter und feinfühliger Mann, also hatten wir echt beim Essen sehr gute Themen über welche wir sprechen konnten.
So nette Menschen gibt es nicht überall, darum muss man glücklich sein, wenn man sie kennt!

Fröhliche Grüsse von Anne!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s