Langsamer Absprung ins Pensionsalter

Standard

Ein Entwickler in meinem Team, meldete sich heute für 3 Monate ab.
Er ist 58 und verabschiedet sich langsam in die Pension. Er arbeitet vor den grossen Releasen die wir haben ca 3 Monate, wenn alles vorüber ist und keine SOS Nachlieferung mehr ansteht, geht es wieder ab in die Ferien.

Im Frühsommer tourte er mit Ehefrau und Wohnnmobil durch Europa.
Jetzt hat er in Nordspanien eine kleine Villa gemietet und verbringt dort einen Teil des Winters.
Er fährt mit dem Wohnmobil runter, weil er Klappkinderbettchen mitnimmt.
Denn seine zwei verheirateten Kinder und die 4 Enkel fliegen an Weihnachten runter um bei den Grosseltern die Feiertage zu verbringen.
Und der Kollege sagte auch so süss: Spanien seit nicht so gar weit weg. Falls es zu Hause Probleme mit kranken Enkeln gäbe, könnten sie sich einfach ins Wohnmobil setzen und für ein paar Tage nach Hause kommen.
Klar nimmt er dafür Lohneinbussen in Kauf. Aber ich denke jeden Monat den man so schön verbringen kann ist in dem Alter doppelt wichtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s