Zu zweit geht manches einfacher

Standard

Kennt ihr das? Zu zweit geht vieles einfacher, sogar beim Sport.
Mein Mann und ich machen seit letztem Dienstag abends immer 20 Minuten Shred Training. Danach sind wir klitschnass und zufrieden. Und nach 6 mal durchführen (dazwischen noch 2 Tage wandern) und ein Tag ohne etwas, merke ich schon einiges. Ich kann schon 2 mal 15 Liegestützen machen (von den Knien aus), zu Beginn waren es 9 ;-(
Und ich bilde mir ein, dass meine Arme wieder ganz straff sind und auch mein Bauch schon ein kleines bisschen kleiner wurde…
Ich sass heute auch viel lieber den ganzen Tag im Büro, dem Rücken behagt es zum Glück auch.

Obwohl es so gut tut, alleine hätte ich wahrscheinlich schon wieder aufgehört. Da hätte abends nur ein kleiner Schweinehund hochkommen müssen und Anne wäre eingeknickt. Aber das geht jetzt nicht, weil Männe dann trotzdem den Shred macht und Anne drum mitzieht. Und umgekehrt.
So in einer Woche ginge es vielleicht alleine, weil ich dann schon süchtig bin…ja Anne wird von Sport süchtig. Sie muss nur ca 2 Wochen regelmässig und intensiv etwas machen, dann geht es von alleine…das war schon beim Joggen so, beim Hometrainer fahren etc.
Männe und ich haben auch schon im Winter ein Hometrainer Langzeitrennen veranstaltet. Wir schrieben in eigenen Dateien auf wie lange und wie weit wir auf dem Hometrainer geradelt sind, wir sassen fast jeden Abend auf dem Ding, stritten fast darum. Den Preis bestimmten wir erst gegen das Ende, der war gar nicht wichtig, aber das Gewinnen war wichtig.
Ich habe gewonnen, in beiden Disziplinen und bekam von Männe zwei Fussmassagen. Im zweiten Jahr gewann Männe in den Kilometern, ich in der Zeit. Keine Ahnung ob der Preis da der Gleiche war.

Das Ding zu zweit geht auch mit anderen. Ich arbeitete mal 2 Jahre für ein Projekt am gleichen Ort und ging da mit dem CFO 2mal wöchentlich mittags ins Krafttraining. Der Einfachheit halber fuhren wir in einem Auto dahin. Ab und an kam morgens eine Email, er trainiere heute nicht, ich antwortete egal, dann gehe ich halt alleine. Kurz vor dem Mittag stand er dann plötzlich vor meinem Schreibtisch und sagte: „Ich komme doch trainieren“, Schweinehund besiegt.

Geht es euch auch so?

2 Gedanken zu “Zu zweit geht manches einfacher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s