Bingo

Standard

Heute Abend habe ich knapp die frühere S-Bahn erwischt, bin dann dafür zwei Stationen gestanden und durfte mich dann ans Fenster setzen. Bis zur Stadt zwischen den sieben Hügeln war der Zug überfüllt wie immer um die Zeit, danach leerte er sich von Station zu Station, nur mein Abteil nicht. Wir blieben alle 4 bis zur Endstation schön kuschlig beengt sitzen. Mein Gegenüber schlafend. Meine beiden Mitpassagierinnen stiegen unbekümmert aus, ich stupste den Herrn und sagte ihm wo wir seien. Er bedankte sich und begann auch mit dem Aussteigen..Zeit hatte er, der Zug ist da am Wendepunkt und hat ein paar Minuten Pufferzeit.

Der junge Mann der heute Morgen irgendwo in meinem Wagen eingeschlafen war, merkte kurz vor Weiterfahrt ab seiner Aussteigestelle wo er war und donnerte in Höllentempo durch den Wagen, die Treppe runter und aus dem Zug. Das Adrenalin welches er da ausgeschüttet hat, hielt ihn wohl den ganzen Morgen wach 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s