Fies lächelnder Smiley

Standard

Zur Feier der partiellen Sonnenfinsternis, machten mein Mann und ich Home Office und auch Junior las die Vorlesung an der ETH nur Online, um zu Hause mit den früh bestellten Schutzbrillen, Männe sei Dank, dem Mond beim anfressen der Sonne zuzuschauen.

Parallel konnten wir bei unsere Solaranlage zuschauen, wie die Leistung runterfuhr, fast weg war und danach wieder hochfuhr.

Der Rest der Sonne, der noch sichtbar war, sah für mich wie ein fies lächelnder Smiley aus. Die verdeckte Sonneneinstrahlung war auch körperlich zu spüren, wir fröstelten und es wurde ziemlich düster.

In 1999 sind wir mit unseren 3 noch jungen Kindern  nach Deutschland gefahren und standen da mit der Brille auf der Nase im Nieselregen. Junior erinnerte sich heute deutlich ans damals ganz dunkel werden, dabei war er da erst 5 Jahre alt.

Heute wurde es nicht so dunkel, dafür sahen wir die Sonne supertoll.

Die Giraffe sah es im Büro durch ein spezielles Fernrohr und der Spatz in Holland hatte wohl eher Regen und sah tendenziell nicht viel…aber er bekam per Whats App Fotos von uns, mit der Brille auf der Nase 😉

2 Gedanken zu “Fies lächelnder Smiley

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s