Schlangentraum

Standard

Beim Einschlafen konnte ich die Arbeitsstress Gedanken gestern gut vergessen. Denn ich konnte im Kopf immer wieder die schönen Erinnerungen vom Rebberg, wo wir am Abend spazieren waren, darüberwischen und die Arbeit wegschieben.

Ich brauchte zwar so ca 10 mal dieses Bild um einzuschlafen, aber für den Stress im Moment in Ordnung.

Aber heute Morgen wachte ich nach einem Traum von Schlangen auf. Oh ja, ich hatte mal eine Schlangenphobie, die bin ich dank einem Kurs im Zoo Zürich los. Aber, im Traum lebte aus irgendeinem Grund eine hochgiftige Schlange in meinem Haus und ich konnte sie aus irgendeinem Scheissgrund nicht entfernen. Meine Kinder waren im Traum noch klein, also ständig Stress wegen der Schlange. Wo ist sie? UHHH gefährlich. Und natürlich im Traum keine Logik das Vieh in ein Terrarium zu sperren.

Na ja, das waren wohl Vorboten des Tages. Aber es wird ja besser, nur noch 7 Wochen bis ich ganz beim Schokochef bin!!

2 Gedanken zu “Schlangentraum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s