Rote Flagge zeigen?

Standard

Ich freue mich ja so, bald wieder nur beim Schokochef zu arbeiten. In etwas mehr als einem Monat werde ich nur noch bei ihm im Büro sitzen und nur noch weniger für die beiden anderen Projekte arbeiten. Aber, ich weiss nicht, ob ich bis dahin so weitermachen kann.

Ich habe offiziell 3 Projekte zu leiten. Inoffiziell ein 4. welches sich im Buchungssystem nicht zeigt, weil ich sonst überbucht wäre..also….viel zu tun, Stress pur auf die nur normalen bezahlten Arbeitsstunden. Wenn ich mehr arbeite, streiche ich es mir ans Bein..

Leider ging dann auch im einen kleinen Projekt ein Rollout schief…wir haben tagelang auf unserer Entwicklungsseite rotiert und gesucht, ich musste ständig dem Management Rede und Antwort stehen…heute kurz vor Feierabend fand einer aus dem Team den Fehler. Falsche Server für uns installiert, bzw nicht zusammenpassende.Dies lag ausserhalb unseres Einflusses. Na danke vielmal, wieder mal gut gespart.

Dann steht ein anderes Riesenprojekt im Herzen der Bank noch ca 2 Monate vor dem grossen Go, der Kollege der mich da nicht einführte ist jetzt in den Ferien, auf der anderen Seite der Welt, danach ist er 3 Tage da, dann gehts für eine OP ins Krankenhaus und er fällt nochmals 2-3 Wochen aus. Die Stimmung dort ist nah an der Panik, vom Business her, die jetzt immer gleich auf jede Frage Antworten wollen. Sonst gibt es gleich eine Eskalation.

Und dann habe ich da noch die beiden neuen Projekte, welche ich anschieben muss. Möglichst schnell schauen wo was, wieviele Schnittstellen, betroffene Services aufspüren, Schätzungen erstellen, Leute reservieren, Business abholen weil die sind schwierig, da es ja Projekte sind die sich auf der Kundenseite gut nach aussen zeigen…….

Eigentlich verstösst dies gegen jeden guten Menschenverstand. Aber wenn ich jetzt die rote Flagge hisse, nehmen sie mir die beiden Projekte beim Schokochef weg…Und was ich dann so im Juli kriegen würde, wenn ich Projekt 1 und 2 abgegeben habe weiss ich auch nicht. Deshalb kann ich nur verlieren…abgeben was ich gerne mache oder das Risiko fahren wichtiges zu vergessen, oder zusammenzuklappen.

Ich nehme jetzt einfach Tag um Tag, gehe jeden Abend eine grosse Runde spazieren und hoffe dass die Wochen einigermassen ohne weitere Katastrophen weitergehen…

Morgen Abend geht es in die Berge…2 Tage durch die Bergwelt wandern, wird Gold wert sein.

5 Gedanken zu “Rote Flagge zeigen?

      • Bezüglich lohnen, hm. Im Moment versucht sich mein Mann neu zu orientieren und verdient nichts, also muss Geld rein kommen.
        Dann sieht es bei den grossen Banken in der Schweiz überall gleich aus. Die Versicherungen haben wegen den tiefen Zinsen kein Geld für Projekte..
        Und ich habe lange gekämpft als Frau grosse Projekte leiten zu können. An einem neuen Ort würde das eventuell wieder in Frage gestellt…Und irgendwo einen 0850 Job machen liegt mir nicht.
        Und es gibt immer so doofe Zyklen bei den Banken, das bessert auch wieder, irgendwann…Wenn jemand mir Speck durch den Mund zieht, werde ich schon gehen, aber die Gelegenheit kommt nicht monatlich. Und eben, die Aussicht bald wieder ganz beim Schokochef zu sein ist auch lockend.

        Gefällt mir

    • Na ja, ich liebe es ja wirklich Projekte zu leiten. Täglich neues, kein 0815. Und ja die letzten Monate waren nicht lustig und das bleibt noch ein paar Wochen so. Aber danach Schokochef und schon viel Arbeit, aber nie ein Messer im Rücken!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s