Hurra, 3 Tage frei!

Standard

Na ja, die Woche war auch die Hölle, weil ein Arbeitstag fehlt, aber jetzt ist sie vorbei und Anne hat frei.

Morgen feiert unser Jüngster seinen Geburtstag, herrlich für uns! Aber er beschwerte sich schon öfters. Denn immer an seinem Geburtstag wird in den Nachrichten über Krawalle in Zürich berichtet.

Und ich bin auch glücklich, weil ich heute im Büro beim Schokochef sass und endlich am Nachmittag Zeit hatte für ihn und eines der Projekte vieles aufzugleisen. Ich hatte ein Meeting mit der Super Business Analystin dort. Die nahm sich auch nur die Zeit, weil ich das Meeting vereinbart hatte, aber dann floss es 2 Stunden lang wie am Schnürchen. Anne schrieb und schrieb und setzte nachher online alles um! Uff, fürs erste das schlechte Gewissen weg, weil ich da was leisten konnte. Und  ohnehin, Schokochef sagte es sei kein Problem wenn ich noch 3 Wochen nicht viel Zeit für ihn hätte..da könne man nichts machen und es sei schon ok. DAS IST DOCH TOLL!

Der Zähler tickt, noch 14 Arbeitstage Stress!! Danach kann ich ein grosses Projekt zurückgeben und ins Schokoteam wechseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s