Komfortzone

Standard

Wunderschöne kleine Wanderung, ausserhalb der Komfortzone. Damit meine ich, dass die Spaziergänge abends auch wenn lang und etwas Höhenmeter doch eher gemütlich sind.. Aber heute, 400 Höhenmeter, dem Rhin Cristallin entlang das Tal hoch, 300 Höhenmeter davon steil am Ende des Tales, kam auch ich ins schnaufen. Und der Schweiss lief in Strömen. Etwas mehr als 3 Stunden wackelten wir rum.

Dafür sahen wir wunderschöne Landschaften, unzählige kleine Wasserfälle, Murmeltiere, die ersten Schmetterlinge und Alpenrosen. Und bezüglich Rhin=Rhein..hier fliesst jeder Bach Richtung Rhein und die Rheinquelle liegt auch in der Region. Und viele Zuflüsse heissen Rhin.

Geduscht und erholt setze ich mich jetzt noch etwas auf den Balkon und lasse es mir wieder völlig in der Komfortzone gut gehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s