Trotz Arbeitsstress Blutdruck im tiefen Bereich

Standard

Pharmamama brachte mich auf den Gedanken, wieder mal meinen Blutdruck zu messen.

Also suchte ich heute das Gerät, suchte noch kurz nach neuen Batterien, setzte mich 5 Minuten hin und machte dann eine Messung. Und siehe da, wie ich dachte. Mein Blutdruck ist immer noch so zwischen unterer Wert ca 68/ 74 und oben mal 94 mal 104 in etwa. Ich habs nicht aufgeschrieben und die Memoryfunktion des Gerätes ist nicht wirklich logisch.

Also nicht so tief wie auch schon, aber immer noch tief. Und merken tue ich das im Moment durchaus. Wenn ich in der S-Bahn nach 30 Minuten sitzen aufstehe, wenn ich im Büro zu schnell aufschiesse und beim Sport heute extrem. Mir wird kurz schwarz und ich muss im besten Fall nur innehalten, oder mich festhalten, im schlechtesten setze ich mich wieder kurz hin.

Aber wie bereits erwähnt hier, ich bin ziemlich verdreht. Normale Menschen nehmen bei starkem Stress zu und der Blutdruck steigt. Anne nimmt ab und der Blutdruck bleibt stabil oder sinkt leicht.

Auch nicht schlecht, aber ich kann euch kein Rezept dafür geben, das ist bei mir einfach so 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s