Leben auf dem Pass wie sonst nie ;-)

Standard

Weil wir uns heute nicht nochmals quälen wollten, fuhren wir mit dem Auto über den Lukmanierpass und dann noch etwa einen Kilometer in Richtung des Bleniotales.

Da hat es eine richtig herrliche Auenlandschaft, von unseren Kids auch Auenland genannt (Herr der Ringe lässt grüssen).

Auenland IMG_2664 IMG_2666

Wir kamen hier schon öfters nach anstrengenden Wanderungen durch, der Passo del Sole und der Passo delle Colombo liegen da hoch darüber. Heute wandelten wir nur gemütlich durchs Auenland, durch schattigen Wald und der Puls blieb in der Komfortzone. Nach einer Stunde setzten wir uns noch ein wenig in den Schatten und beobachteten wie Tessiner und Italiener sich, mit grossem Palaver, für den Tag im kühlen Auenland installierten. Wir haben hier oben noch NIE so viele Menschen gesehen.

Wir sind geduscht und zufrieden wieder in unserer kühlen Ferienwohnung. Nach Hause in die Hitze, werden wir wohl erst nach dem Abendessen fahren.

2 Gedanken zu “Leben auf dem Pass wie sonst nie ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s