Trepp auf, Treppe ab

Standard

Das erste Wochenende nach den Ferien zu Hause, da gibt es viel zu tun. Sport brauche ich heute keinen, mit Grosseinkauf, Wäsche waschen, bügeln, Betten abziehen, wieder anziehen etc. bin ich schon unzählige Male im Haus die Treppen hoch und wieder runter gerannt. Unzählige Dinge warteten darauf von da nach dort getragen zu werden. Gut hatten die selber keine Beine, sonst hätte ich meine nicht benutzt.

Und, bevor ich mir den Nachmittag damit verderbe, dass ich das Bezahlen der Rechnungen vor mir her schiebe, mache ich  es jetzt dann gleich! Es wird zwar schon etwas Zeit in Anspruch nehmen, ich habe seit 4 Wochen nichts mehr bezahlt, aber danach ist fürs Erste alles erledigt, dann klatsche ich mich mit meinem Buch unter einen Baum im Garten!

Man liest sich! Fröhliche Grüsse von Anne!

2 Gedanken zu “Trepp auf, Treppe ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s