Schöne Erlebnisse

Standard

Da ich im Moment in der Bank wieder ziemlich im Hamsterrad stecke, sind mir die kleinen Dinge um so wichtiger.

Gestern Abend beim Spaziergang bewunderte ich zuerst die rote Sonne und erfreute mich danach extrem an drei Rehen, wovon 2  bei unserem Anblick von weiten gleich in den Wald flohen, das 3. ein junges, zeigte uns auf dem Feld noch ein paar Luftsprünge, bevor es dann den anderen in den Wald folgte.

Danach lagen Männe und ich noch etwas im Garten und schauten zum Himmel. Diese Woche ist wieder Sternschnuppenzeit.

Wir sahen vor allem Satelliten, einen Iridium Blitz ( vom Spiegel eines Satelliten aufgelöst und sehr selten, gemäss Männe) und zum Schluss noch eine Sternschnuppe.

Ich gehe nachher nochmals raus, vielleicht hat es heute mehr davon.

Die rote Sonne begrüsste mich dann heute um 06.30 vom Zug aus kurz vor Zürich wieder, als wunderschöne rote Feuerkugel.

Das alles half mir heute über den Tag, ich war sogar recht fröhlich, trotz dem Wahnsinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s