Hoch hinaus

Standard

Zum Glück sind wir früh los, denn auch so war der Aufstieg heiss. Wir sind vom Lukmanier her zum Gana Negra hochgestiegen, statt dort am Seelein zu Rasten, folgte ich Männe noch auf einen Nebengipfel. Wir merkten das Training des letzten Wochenendes, die Beine und was daran hängt, hatten trotz Hitze viel Ausdauer 😎😎

   
    
   

2 Gedanken zu “Hoch hinaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s