Zum ersten Mal

Standard

Zum ersten Mal seit 25 Jahren haben Männe und ich ein leeres Zimmer, welches wir nach unserem Gusto einrichten können.

Es ist erst noch das eigentlich schönste Schlafzimmer im Haus. Der Spatz wohnte die letzten 2 Jahre drin und ist am Donnerstag ausgezogen. Zuvor wohnte die Giraffe drin…als die auszog, zog der Spatz ein. Und der Beluga zog kurz in den Keller, weil wir aus seinem kleinen Zimmer und den Ex-Zimmer des Spatzes ein grosses Zimmer machten.

Das hiess, dass danach beide Söhne tolle Zimmer hatten. Und wir immer noch gleich viel Platz.

Aber jetzt sieht das anders aus. Wir schwelgen in Möbelkatalogen, waren auch schon in einem Möbelhaus.

Ein grosses Bett wird reinkommen, ein Kleiderkasten auch (als Dependance für unsere Anzüge und so). Den schönen grossen Tisch am Fenster hat der Spatz als einziges dagelassen, der war ihm zu schwer. Männe hat da schon seinen Computer aufgebaut. Und das Bett wird der Spatz, wenn er zu Besuch in unsere Region kommt, als Gästebett nützen können. Und ich und Männe können es nützen, wenn es im Sommer unterm Dach zu heiss wird….

Wir freuen uns wie kleine Kinder an Weihnachten..aber irgendwie ist diese Freude bedroht.

Die Giraffe fragte heute per Email was wir mit dem Zimmer machen würden?

Und mein Herr Papa, fand gestern Abend auch, da könne er ja glatt einziehen. Und er wollte uns ein altes Bett aus seinem Keller reinstellen. Dann müssten wir kein Geld ausgeben..

Mein lautes NEIN, zum alten Bett von ihm, hörte man wohl bis zur Stadt zwischen den sieben Hügeln.

DAS ZIMMER IST MIR UND MÄNNE, WIR RICHTEN ES EIN, BASTA!

2 Gedanken zu “Zum ersten Mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s