Kulturelle Unterschiede, Werte etc…

Standard

Ziemlich kurzfristig und wegen dem momentanen Stress nicht so ideal, wurden einige aus unserem Team für einen Interkulturellen Workshop eingeladen. Gemeinsam mit den Leuten aus einem asiatischen Land, welche wir im Team haben.

Fazit, obschon ich schon ein europäisches Gemisch bin und mir über die Kulturellen Unterschiede schon viele Gedanken gemacht habe, bin ich doch sehr aufgewühlt und habe viel gelernt. Ich sehe das Ganze jetzt auch nicht nur als Belastung und am Rande lehrreich, sondern als Chance auf beiden Seiten, einander näher zu kommen, voneinander zu lernen etc. Das sie bei uns arbeiten ist halt so, aber wir können etwas daraus machen.Ich werde versuchen diese Botschaft ins ganze Team zu tragen. Wir können alle davon lernen und daran wachsen!!

Und ja eine typische Differenz kommt jetzt. Wir Schweizer weisen einander nicht darauf hin wenn wir zunehmen, oder?

Die Asiaten im Team sagen sich das, auch nicht abwertend, sie beobachten es und sagen es. Heute war der Kleine und ziemlich quadratische Kollege nach der Pause nicht zurück und als ich seine Kollegin nach seinem verbleiben fragte, meinte sie: „He is probably eating!“ und dann lachte sie. Einfach fröhlich und nicht wertend 😉 Wahr wohl auch so, ist halt so, kein weisser Elefant sondern wird gerade heraus angesprochen.

6 Gedanken zu “Kulturelle Unterschiede, Werte etc…

  1. Ja stimmt. Bei „uns “ deutschen sagen sie es einem auch nicht. Jedenfalls nicht ins Gesicht. Komischerweise sagen sie aber einiges ungefragt wenn man abnimmt. Dann ist es wohl nicht unhöflich. Meinen viele jedenfalls. 😁

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s