Menschen, Werte

Standard

Am Donnerstag, besuchte uns über Mittag, unsere geliebte ehemalige Test Managerin. Sie war ein Jahr bei uns im Team, wovon ich leider einige Zeit ausserhalb war, wurde von allen geliebt, von mir als gemeinsame Teamplanerin sowieso. Nie hätte ich gedacht mit einer Frau auch im stärksten Stress so gut auszukommen. Leider zog sie diesen Sommer, nicht wegen uns aber wegen ihrem Arbeitgeber, weiter. Nach einer Auszeit weit weg kam sie uns besuchen. Viele nahmen sich Zeit, der Schokochef sowieso, aber auch einer der schweigsamsten Entwickler gesellte sich zu uns. Eine grosse, fröhliche Gruppe sass in der Kantine, jeder der hinzukam nahm sie in den Arm und sie verteilte fröhlich Küsschen. Die Männer an den Tischen ringsum schauten immer wieder erstaunt zu uns rüber. Ja, soviel Herzlichkeit gibt es in unserer Kantine sonst nicht 😉

Sie wird bald an einem anderen Ort wirken und mir bleibt nur die Hoffnung irgendwann wieder einmal mit ihr ein Projekt zu stemmen.

Diese Geschichte zeigt mir, dass auch im Grossraumbüro unter starkem Stress gute Beziehungen wachsen können. Das ist in der heutigen Arbeitswelt umso wichtiger. Wir müssen gut miteinander umgehen, hart in der Sache, weich mit den Menschen.

4 Gedanken zu “Menschen, Werte

  1. caro

    Wie wahr! Und dieser Lunch war der Beweis dafür, dass mit Menschlichkeit, Wärme, Respekt und Ehrlichkeit viele gute Beziehungen entstehen können, auch in einer hektischen, manchmal abstrusen Arbeitswelt. Und das ist es, was im Leben zählt. Es war ein schöner Lunch!

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, aber je hektischer und mehr Druck von oben, desto wichtiger aber auch schwieriger. Und Chef wird man ja nicht mehr wegen menschlicher Qualitäten…..Aber jeder von uns ist verantwortlich sich für unsere menschlichen Werte einzusetzen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s