Müde Beine

Standard

Weil die Sonne lachte und Männe ja da ist, habe ich die Materialschlacht mitgemacht und bin mit ihm den Berg hoch.
Ich jammerte zwar morgens noch, wir könnten uns auch Sportarten aussuchen, ohne soviel Material, den Tauchen ist ja auch immer ziemlich Materialintensiv.

Es hat sich gelohnt. Sonnig, griffige Pisten, wenig Leute, meine absoluten Lieblingsverhältnisse.
Etwas ungeplante Akrobatik war auch dabei um den Steinen auszuweichen, aber sonst, perfekt.
Das mit den Steinen in der Piste erledigt sich hoffentlich mit dem angesagten Schneefall über Nacht.

Wir waren etwa 4 Stunden auf den Skiern (etwas die Hälfte davon auf dem Sessel bzw. Bügellift)und das reichte offensichtlich für meine Bürobeine.

Die paar Schritte vom Auto in die Wohnung hatte ich ziemlich wacklige Beine, wie nach einer langen Bergwanderung.
Nach einer warmen Dusche und einem Kaffee hat sich das aber auch wieder gelegt. Und das wird von Tag zu Tag sicher besser. Die Muskulatur wächst am Widerstand.

3 Gedanken zu “Müde Beine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s