Back home

Standard

Wir haben 16 Stunden Tür zu Tür gebraucht und nachts im Flieger nur etwa 2 Stunden geschlafen. Egal, so können wir heute Abend ohne Probleme einschlafen, hoffentlich. Die Tauchanzüge habe ich als erstes im Schonwaschgang gereinigt, danach noch etwas den Wäscheberg angekratzt…und den Arbeitscomputer hochgefahren und geschafft nur den Kalender für Morgen anzuschauen die Emails liess ich links liegen und Hurra, es ist kein neues, wichtiges Präsenz Meeting reingekommen. Das heisst, ich kann morgen dem Rücken und Jetlag zu liebe problemlos Homeoffice machen. 

2 Gedanken zu “Back home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s