Freitags

Standard

Bin ich doch schon um 6 Uhr im Zug, weil ich abends nicht zu lange arbeiten will und weil ich durch ein zusätzliches 2 stündiges Meeting heute Morgen Zeit verbrate. Aber das Meeting ist Teil einer neuen Rolle, die zwar on Top zum Rest ist, aber ich kann meine vor Jahrzehnten erlernten Didaktischen Fähigkeiten ausgraben und es macht extrem  Spass. Ich war so motiviert schnell aus der Dusche, dass ich sogar noch Zeit für einen Kaffee hatte. Jetzt frage ich mich zwar gerade was ich im Morgenprozess ausgelassen habe 😚 ein bischen spät liebe Anne….

Ok bin nicht nackt, sogar der BH zwickt, also ist der auch präsent, Zähne geputzt, geschminkt, Frühstück für nachher in Handtasche. Scheint alles da zu sein. Unglaublich was positive Motivation ausmacht 😉

Und hey, ich konnte ohne Schirm zur Bahn laufen, das ist momentan auch ein Highlight. 

Was noch? Ah ja, Frankreich hat nach 2 Spielen 6 Punkte, wenn das mal kein gutes Zeichen ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s