Garten und Überstunden

Standard

Heute im Home Office gearbeitet und was soll ich sagen. Ich habe morgens wegen dem doofen Email meiner admin Chefin 30 Minuten später zu arbeiten begonnen. Die 30 Minuten fehlten mir dann bis spät in den Nachmittag und das Ergebnis war, dass ich trotzdem Überzeit gemacht habe. Auch Dank genau der gleichen Dame, welche Projektzahlen in so einem Report des Grauens falsch interpretiert hatte und mich dann aufforderte, das Minus von 200’000 chf bitte gerade zu biegen.
Dass das nicht sein konnte, wusste ich von Anfang an. Aber das reicht nicht. Man muss denenen sagen, wie die falsche Zahl in den Report kam. Das ist nichts neues ich kämpfte schon einmal gegen eine falsch gebuchte Million im Projektreport.
Da der Report ein Excel ist, hatte ich da einen bösen Verdacht…Formel falsch …Er hat sich nicht bewahrheitet, aber ich rief mit Glück die richtige Person an und die sagte mir, was die Dame falsch interpretiert hatte..
Nu denn, genau das schrieb ich ihr dann…
Offenbar hatten andere Projektleiter gleiche falsche Aufträge erhalten. Es sei ein lautes Stöhnen durch die Büros gegangen..

Aber abends, wie gehabt. Männe hat einen auswärts Termin und ich habe heuteauf der anderen Seite des Hauses den Garten unsicher gemacht, äh, gepflegt. Ein Nachbar fiel fast über die Grüntonne welche im Weg stand. Das Unkraut wucherte zwischen meine Löwenmäulchen und im Gras. Sowas geht gar nicht.

Und Moos haben wir dieses Jahr bis zum abwinken. Letztes Jahr war alles gelb und vertrocknet, jetzt ist es gelb vermost. Hauptsache gelb, ist offenar der Trend.

Jetzt zieht der Rücken grad etwas, aber der regt sich schon wieder ab 😉

3 Gedanken zu “Garten und Überstunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s