Hart verdiente freie Tage

Standard

Irgendwie hat sich bei mir die Arbeit in den letzten Monaten sowieso verdichtet, äh vervielfacht, aber was um Moment anfällt ist extrem…dabei helfe ich nicht mal beim Testen, da habe ich bisher immer sehr fleissig mitgeholfen.

Als ich heute wieder mal mit fast zwei zusätzlichen Überstunden den Rechner runterfahren wollte, hätte ich lieber vor dem Rechner ein wenig geheult…der Anblick der zerstreut herumliegenden Mäppchen, Post It, Ohropax, Wasserflasche und die Kaffeetasse, bäumten sich wie ein Berg vor mir auf. Ausser dem Schokochef hätte dies auch keiner mitbekommen, alle anderen waren schon dran den Sommerabend zu geniessen.

Nächste Woche wird noch extremer, Meilensteine stehen an, nicht nur der eigene, sondern in meiner Zusatzrolle auch noch ein paar fremde zur Kontrolle. Ich werde nicht nur im Meeting sitzen, nein, ich sollte die Dokumente vorher noch durchsehen.

Und zusätzlich habe ich den mächtigsten Business Chef den es für die IT gibt, noch  zu einem Onlinecall eingeladen um mit ihm durch unsere e-banking Anpassungen zu gehen.

Denn er schaut sich solche Änderungen am liebsten erst nach dem Go live an, geht dann an die Decke eskaliert etc…mein Vorgänger war danach immer 2 Wochen lang krank. Darum zäune ich den Bullen an den Hörnern auf und zeige ihm jetzt alles in der Test Umgebung, jetzt wo noch Zeit ist, die Pixel 100 mal zu verändern und die Knöpfe hin und her zu schieben.

Aber jetzt erst mal nur ein Tag Arbeit, dann 4 Tage frei in Holland und ich habe Männe schon gedroht ich würde nichts reden und nichts denken und schon gaaaar nicht telefonieren. Ich werde ihm und den anderen Teilnehmern einfach schweigend hinterher traben…mal schauen wie lange meine Klappe zubleibt 😉

 

5 Gedanken zu “Hart verdiente freie Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s