Bügel Meditation

Standard

Früher bügelte ich im Schlafzimmer, am liebsten während einer polititschen Sendung, damit mein Hirn etwas zu tun hatte dabei.

Im Schlafzimmer musste ich aber das Bügelbrett immer zusammklappen und unters Bett schieben. Und im Keller fehlte mir ein hoher Tisch um die nicht Bügelwäsche gleich zusammenzulegen.

Darum steht das Bügelbrett jetzt schon länger fix im Waschraum im Keller und ich bügle dort sehr gerne. Kein Problem mehr dies ohne Radio zu tun.

Ich geniesse die Ruhe, oder höre beim bügeln gerne der vor sich hin arbeitenden Waschmaschine zu. Die ruhigen, regelmässigen Geräusche derselben, das leichte zischen meines Bügeleisens und ich mit meinen Gedanken. Bei jeder Bluse welche ich bügelte kam mir der Tag an dem ich sie diese Woche trug nochmals hoch. Aber die Gedanken kamen nur schnell aus der Kiste, drehten ruhig im Kopf herum und wurden dannn gefaltet in die Arbeits- Gedankenkiste verstaut.  Die Zeit mit der Wäsche eben, hat mir richtig gut getan, wie eine Meditation, sehr zu empfehlen 😉

 

4 Gedanken zu “Bügel Meditation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s