Nabelschnur meldet sich zurück

Standard

Die Giraffe lebt schon länger nicht mehr zu Hause und hatte schon früh Flügel.

Seit sie mit dem Studium fertig ist, ist sie nach Jahren in denen sie noch am Wochenende zu Hause war in eine 4 Frauen WG in der nahen Stadt gezogen.

Seit mehr als einem Jahr ist sie jetzt mit ihrem Sportler Schatzi zusammen. Und bereits im Frühsommer hörte ich von gemeinsamen Wohnungsplänen der beiden. Bis eine Wohnung gefunden, gekauft und renoviert war, ging es noch ein paar Monate.

Gestern ist die Giraffe ins Herzen von Zürich gezogen. In eine Wohnung welche sie sich selber nie leisten könnte. Mittlerweile kennen wir ihren Schatzi gut und wissen auch, dass die beiden gut zusammenpassen, das finden auch seine Eltern, welche sie sehr ins Herz geschlossen haben, was mich nicht wundert 😉

Keine Ahnung was mich da heute Nacht ständig von Umzügen träumen liess. Ist es weil sie jetzt mit dem Schatzi zusammenlebt? Oder weil sie sich die Wohnung nie selber leisten könnte?  Einfach wohl nochmals ein Ablösungsschmerz, unsere Giraffe geht ihren Weg beständig weiter, in ihr eigenes, selbständiges Leben.

 

7 Gedanken zu “Nabelschnur meldet sich zurück

  1. Ach, es ist schon ein Abnabelungsschritt… Das WG-Zimmer beinhaltet doch immer noch die Möglichkeit, dass das Kind noch mal mit Sack und Pack wieder zuhause einzieht, irgendwie lagern sie ihr Zimmer zuhause nur in ein anderes Zimmer um. Aber wenn es in eine Wohnung geht, ist eine Rückverlagerung nachhause schon rein theoretisch unmöglicher. Bestimmt zieht es da noch mal an der Nabelschnur😉. Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    • Genau, obschon sie als sie in die nahe Stadt zog ihr ganzes Zimmer räumte. Der ältere Bruder übernahm es auf der Stelle, da sehr gross und hell und beim jüngsten rissen wir dann auch die Wand zwischen den 2 kleinen Zimmern ein.
      Also genossen die Jungs ihren Auszug aus Platzgründen schon.
      Aber jetzt ist es schon noch endgültiger, da mit dem Freund gemeinsam 😢

      Gefällt 1 Person

  2. kinder unlimited

    Ich denke, Deine Tochter hat den endgültigen Schritt zum Erwachsenwerden gemacht. Selbst sollte diese Beziehung in die Brüche gehen, ist sie entwicklungsmässig in einer anderen Phase als noch zu Frauen WG Zeiten…..mal sehen, wann DU Oma wirst 😉

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s