Silberstreifen, vielleicht

Standard

Das Meeting fand zwar in der einzig mögichen Mittagspause statt, aber ich konnte meinem Line Manager endlich schildern, was nicht so optimal läuft und warum ich so überlastet bin. Er sieht es durchaus ein und wird mir einen Junior Projektleiter suchen, welchem ich Aufgaben abgeben kann…aber ob und wann der bei mir ankommt, ist noch offen. Es wird eher 2017.

Ich habe aber klargemacht, dass es nicht mehr lange in so hohem Takt weitergehen kann.

Und wegen der Eskalation…ihre Nachwehen unterhielten mich immer noch, aber die welche die Eskalation gestartet hatten und so auf genau mich schossen, bekommen jetzt aus allen Richtungen saures.
Es wird sogar ein neuer Prozess aufgestellt, an den die sich ab sofort halten müssen 😉

Dann habe ich 2 jungen Mitarbeiterinnen ein neues, englisches Wort beigebracht, welches auch im Schweizerdeutschen gleich ist. Die 2 jungen Frauen kicherten im Klo. Ich sagte:“It is nice, to see you having a giggle…!“ „giggle“ heisst auf Englisch und Schweizerdeutsch kichern. Dem Team geht es blendend, das ist super und auch eine gute Referenz für mich 😉

Trotzdem bin ich nach 9.5 Stunden Arbeit, ohne Mittagspause so gerädert, dass die Bügelwäsche ignoriert wird ;-(
Da dran muss ich noch arbeiten, nicht am ignorieren, aber an der Arbeitsdauer und der Mittagspause 😉

3 Gedanken zu “Silberstreifen, vielleicht

  1. kinder unlimited

    Das sind doch tolle Nachrichten, jetzt musst du Deinen Line Manager nur noch auf einen Zeitpunkt festlegen. Ich wusste nicht, dass es giggle auf schweizerisch gibt😀geniess den buegelfreien und hoffentlich von ein paar Problemen geloesten Abend! LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s