Blindes Huhn

Standard

Ich bin Nachtblind, aber zu Fuss geht es eigentlich gut im Dunkeln. Aber mit Regen schaffte ich eben,  eine Treppe runterzufallen,  welche 3.5 Tritte hat und mir den Fuss zu vertreten. Dabei gehe ich, nachgerechnet schon etwa 33 Jahre täglich die Treppe hoch und runter. Den halben Mist Tritt zum Schluss kenne ich, theoretisch..

Normalerweise ist Männe mit mir auf dem Morgenweg zum Bahnhof und leuchtet mir mit seinem Telefon. Aber der arbeitet heute im Homeoffice. 

Nass wurde er dann auch kurz, weil er mich zum Bahnhof fuhr. 

Irgendwas ist immer, Merde!

12 Gedanken zu “Blindes Huhn

    • Hm, bewegen schmerzt und draufstehen auch. Der Sanitäter im Büro machte mir einen Stützverband und zu Hause habe ich eine vorhandene Stützschiene montiert. Damit kann ich vorsichtig „fast“ schmerzfrei laufen…,
      Im Büro haben mich gefühlt 100 Leute gefragt warum ich humple. Ich hätte mir am liebsten ein Schild umgehängt….denn Anteilnahme ist ja süss, aber 100 mal erzählen was passiert ist wurde dann doch etwas zu viel 😉

      Gefällt mir

      • Ob es darf oder nicht …
        … daran hält sich der Fuß nicht 😉

        Also Bewegung – nicht unbedingt Belastung – sorgt dafür, dass das Wasser abfließt. Dadurch reduziert sich die Schwellung. Zwischen Kälte und Wärme schwanken die Meinung, die meisten tendieren zu Wärme (nicht zu Hitze), die der Entzündung gut tut.

        Was noch hilft, ist das Auftragen von Teebaumöl. Desinfiziert und lindert durch seine zusammenziehende Wirkung ebenfalls das Übel.

        Gefällt mir

      • Irgendwie habe ich unabsichtlich einen Kommentar von dir gelöscht. Sorry ich bin extrem müde. War ab 3 Uhr früh wach, Arbeit drehte im Kopf und darum auch um 6 Uhr gestresst und blind und überhaupt….

        Gefällt mir

      • Jahaaaa,
        hast du 😐 – den letzten …

        Als ich meinte, dass es den Fuß nicht interessieren würde, ob du das so willst oder nicht (bzw. sein darf).

        Bewegung des Fußes – nicht Belastung – fördert die Durchblutung und des Abflusses des sich ggf. ansammelndes Wassers. Dadurch wird er nicht so dick, schwillt also nicht so zu.

        Wärme oder Kälte – da sind sich viele immer uneinig. MMn lindert Wärme – nicht Hitze – die Entzündung und hält den Fuß beweglicher.

        Dazu kannst du Teebaumöl nehmen, dass du auf die Haut aufträgst (also rund um den Knöchel). Das sorgt durch zusammenziehende Wirkung dafür, dass die Schwellung nicht so groß wird und hält Entzündungen fern.

        Und dann schon dich mal. Jetzt. Auch wenn du in 3 Wochen in Urlaub fährst. Dein Körper vergißt nicht.

        Ein angenehmes WE.

        Gefällt 2 Personen

    • Danke, ich nehme es gerade ruhig und morgen muss ich sowieso arbeiten, von zu Hause aber „on call“ weil die Bank einen grossen Release installiert und wir eingreifen müssen, wenn eine unserer Komponenten ein Problem hat… also ich greife nur zum Telefon und koordiniere, die zuständigen Neards greifen dann ein 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s