Wie reagiert man da

Standard

Nach einem Horrortag, an dem ich wegen System Problemen 3 Stunden Zeit verlor, (2 andere im Team traf es auch), sass ich abends halbtot und mit der Aussicht zu Hause noch die tagsüber verlorene Arbeitszeit nachzuholen in der heimischen S-Bahn. Mir gegenüber ein etwa gleichaltriger Mann, im sagen wir mal, Ausnahmezustand. 

Er sass verkniffen da, Mappe auf den Knien und sprach halblaut vor sich hin. „Scheissläden“, „ich kann nicht mehr“ , „die spinnen doch alle“ etc vor sich hin. Keine Ahnung was da war, ob da was war, aber normal wirkte der nicht. Ich musste mich echt beherrschen ihn nicht anzusprechen und zu fragen was denn los sei…ich fürchtete aber ihm zu nahe zu treten oder eine völlige Eskalation der Situation….drum blieb ich stumm und war froh, nach 10 Minuten aussteigen zu können. Manchmal will man echt nur seine Ruhe haben 😢

7 Gedanken zu “Wie reagiert man da

    • Ich weiss, aber wer Arbeit will…denn: Mein Linien Manager sagte letzte Woche zu mir, als ich sagte ich hätte extrem Stress und zuviel Arbeit nur:“So geht es allen!“Na ja ihm auch, das weiss ich, aber sonst lange nicht allen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s