Menschen- & Bürgerpflichten

Standard

Passt zur momentanen Weltsituation!

AnneInsideOffice

Wenn ich sehe, was in Ländern nahe an den Toren Europas im Moment los ist, wird es mir wieder einmal bewusst wie gut ich es habe, in der Schweiz leben zu dürfen.

Dies nehme ich aber auch als Pflicht, hier meine demokratischen Rechte auch zu benutzen und dabei wachsam zu sein!

Vor zwei Wochen als ich wieder nur mit der Kraft meiner beiden Beine und natürlich der restlichen Anne, die daran hängt, einen Berg bestieg und von dort wunderbare Aussicht genoss dachte ich:

Weil ich die Musse und die Möglichkeit habe, so etwas zu tun, muss ich dies auch stellvertretend für all jene machen, welche dies nicht können.

Tönt das wirr? Eine syrische Familie in einem Jordanischen Flüchtlingslager, kann sich so etwas nicht gönnen, deshalb sollte ich es, da ich es kann tun…sonst würde ich meine Freiheit und Gesundheit nicht richtig schätzen und benutzen.
Weil ich hier als Frau „nahezu“…

Ursprünglichen Post anzeigen 52 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s