Erste Schritte geschafft ;-)

Standard

Der Spatz war übers Wochenende in der alten Heimat und hatte seine Freundin dabei. Kennengelernt hat er sie an der EPFL in Lausanne, wo die beiden im gleichen Doktorats Jahrgang sind. Alle bisherigen Freundinnen, wurde uns nicht vorgestellt.

Und ich hatte etwas Bammel. Die Giraffe hat uns ihre Partner immer gleich vorgestellt, sie ist da sehr offen. Aber bei Tochter und Partner gibt es in der Regel ja auch nicht so grosse Friktionen.

Aber bei Schwiegermutter und Tochter? Ich will auf keinen Fall als Schwiegermutter Hexe Enden. Ich denke die ersten 2 Tage des Kennenlernens liefen gut, die Spätzin ist fröhlich und sehr offen und man sieht, dass sie und der Spatz sich viel zu sagen haben. Und man merkt, dass die junge Frau, obschon weit weg der Heimat lebend, von ihren Eltern aus der Ferne behütet wird. Sie wirkte absolut nicht heimatlos.

Etwas lustig hat sich die Giraffe benommen. Sie hatte sich auf gestern Abend angemeldet, als wir noch nichts vom Besuch der beiden Spatzen wussten. Die Giraffe freute sich sehr, ihren Bruder zu sehen (die beiden standen und stehen sich sehr nah). Auch die Spätzin wurde von  ihr gleich offen, per Küsschen begrüsst.

Aber danach setzte sich die Giraffe fast auf meine Knie und musste den ganzen Abend absolut demonstrieren, wer die Tochter des Hauses ist!

Sehr irritierend, weil sie sonst gerade bei mir, nicht anhänglich ist. Sie ist eher ein Papa Kind. Sie war den ganzen Abend schnurrend anhänglich. Vielleicht war auch etwas anderes im Busch, keine Ahnung, aber ich muss das beim nächsten Familien Treffen beobachten. Nicht dass die Spätzin sich da ausgeschlossen fühlt.

 

6 Gedanken zu “Erste Schritte geschafft ;-)

  1. Aber schön, dass Du die Spätzin im Blick behältst! Als Schwiegertochter mit Schwiegermutterproblem gibt das 👍🏻. Und falls sie es mal vergeigt … gibt ihr eine zweite Chance – es ist manchmal schwierig im anderen Familienrevier!

    Gefällt 1 Person

  2. I like the valuable info you provide in your articles.
    I’ll bookmark your weblog and check again here frequently. I’m quite sure I will learn a lot of new stuff right here!
    Good luck for the next!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s