Eier zeigen

Standard

Eigentlich sagt man ja oft von Männern, dass sie keine Eier hätten. Bei Frauen heisst es dann eher Sie seien eine Kratzbürste.

Na ja, bei mir ist es eher der Hexenbesen den ich ausgegraben habe, denn geht das Nein sagen und so plötzlich wieder.

Gestern Morgen früh bin ich, noch vor dem Büro Frühstück, mit entschlossener Miene zum grossen Account Guru geschritten und habe ihm gesagt, was die geschalten MC.K. Fritzen mit meinen mühe und stressvoll geschätzten Zahlen gemacht haben, da zu doof für copy paste und dass Schokochef das auch noch akzeptiert habe.

Und zum Dank bekam ich vom Business schon gesenkte Schätzzahlen für Anforderungen im Herbst.

Aber NEIN, die Hexe hat das nicht geschluckt. Sie hat mehr geschätzt und liefert nicht billiger. Basta!

Der Account Manager sieht es auch so!

Also habe ich Eier oder eben einen Hexenbesen.

 

 

2 Gedanken zu “Eier zeigen

  1. Ich fliege mal gelegentlich mit ihm zu dir 😉

    Aber Spass beiseite, ich bin noch nicht über den Berg. Ich habe heute wieder im alten Modus wie ein Roboter viel zu schnell gearbeitet und viel zu lang auch.
    Wenigstens war ich mittags im Yoga, da gabs eine lange Pause, in der ich gefühlt 1000 mal vom Hund ins Brett in die Kobra in den Krieger 3 und und und wechseln musste, anstrengend aber seeeehr entspannend.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s