Sonne, Berge und Entspannung

Standard

Das Telefon zeigt eine gelatschte, äh gelaufene Distanz von 12 Kilometern an, zum Schluss sassen wir in einem kleinen Gasthaus draussen an der Sonne und liessen es uns bei Speis und Trank gut gehen.

Mehr braucht es wirklich nicht zum glücklich sein 😉

8 Gedanken zu “Sonne, Berge und Entspannung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s