10 :-)

Standard

Noch 10 Arbeitstage bis zu den Ferien.

Und es geht mir recht gut. 3 Tage gearbeitet ohne krank zu werden 😉

Heute langer Mittag mit geliebtem Yoga, auch wenn ich zuvor und danach nur Meetings hatte.

Und ich trete bezüglich Verantwortung auch recht hart gegen den Schokochef vor. Der überlastet mich und wäre Verantwortlich fürs Gesammt Budget. Aber er schiebt alles an mich ab, obschon er immer beim Business ist und er sie bezüglich kontinuierlicher Finanzierung und unserer Auslastung schon immer abholen sollte.

Ich bat ihn, weil wir eine Finanzierungslücke ab Juli haben, mir per Email zu bestätigen dass er die Verantwortung dafür übernimmt.

Das verweigerte er. Meine Antwort: „Ok, wenn ich bis Morgen in einer Woche noch keine Zusage habe und du die Verantwortung verweigerst, melde ich es dem Bereichsleiter. Dann werden ich und auch ein paar Kollegen in andere Bereiche abgezogen. Aber echt, wenn das Business sich nicht entscheidet ist es halt so. Er müsste und könnte sich Zusicherungen abholen.

Danach war er recht sauer, aber das ist mir egal. Selber 9 to 5 arbeiten, da könnte ich auch immer gut gelaunt sein, aber die Leute dann überlasten und keine Verantwortung übernehmen, nee, das geht nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s