Lustiges Hirn, verrücktes Hirn?

Standard

In unserer letzten Nacht hier in der Karibik hatten Männe und ich beide irre Träume, welche sich bei uns zu Hause abspielten. Bei mir waren wir im Haus, im alten, unausgebauten Zustand. Die Kinder ( erschienen, wie heute, Erwachsen) waren alle zu Hause und nahmen keine Notiz von einem wilden Eichhörnchen welches durchs Haus turnte. Und ich sorgte mich, dass das Eichhörnchen unsere 3 Gerbils (welche wir vor 15 Jahren tatsächlich hatten) mit Tollwut anstecken könnte. 

Männe träumte davon,  dass unser Haus völlig bis unters Dach voll Wasser war, aber wir alle (wieder wir 5) seien fröhlich mit Tauch Equipment darin rumgetaucht. 

Irr was sich da im Hirn so abspielt,  aber auch schön, dass wir beide von unseren „Kindern“ träumten.

2 Gedanken zu “Lustiges Hirn, verrücktes Hirn?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s