Wunderbarer Abend

Standard

Wir wollten den warmen Spätsommer und das Leben geniessen und da der Spatz heute Abend auch noch bei uns aufschlug, ging es etwas später los, zu viert.

In die „Waldschenke“ beim Teleskop, es gab Reh für die Jungs und das gleiche ohne Reh für mich und es war herrlich. Und bei der Rückfahrt durch den Wald, zeigten Männe und das neue Auto dass sie tolle Reaktionen haben, dank denen 3 kleine Rehe noch leben.

Aber jetzt bin ich so kaputt, ich muss gleich kopfüber ins Bett.

Ah, gearbeitet habe ich wieder, noch von zu Hause aus, dir erwarteten fast 10 Stunden.

Teppich Tetris

Standard

Wir haben im Haus, ausschliesslich Parkett Böden. Bei den Eingängen haben wir darauf, zum Schutz, „zahlbare “ Perser Teppich Schmutz Schleusen. Und unter einem Sessel, einen, einfach so da, Teppich.

Der im Eingang leidet am meisten und seit der Herr Kater bei uns lebt, enorm. Denn er kratzt jedes Mal, wenn er durch die Haustür herein kommt, vor Aufregung eine Runde am Teppich. Und wenn es zu fressen gibt, etc, dann auch.

Die Fäden kamen da schon hässlich raus. Aber einen neuen kaufen? Da wollte ich lieber warten, bis der Kater sich mit den Jahren abregt.

Beim Papi in der Wohnung liegen überall Teppiche auf dem Parkett, deshalb nahm ich gestern spontan einen, welcher zu passen schien, mit.

Zu Hause rollten wir den zerschlissenen Teppich zusammen, versahen ihn mit Sperrgut Marken und stellten ihn in die Garage. Den vom Papi, saugten wir draussen gründlich ab.

Als wir ihn dann im Haus vor die Türe legten, schloss die nicht mehr und wir machten lange Gesichter.

Als nächste Idee, wollten wir den Papi Tetris Perser zuerst beim Ausgang zum Garten hin legen, aber dort war er zu breit und der vom Garten zu kurz für die Haustüre.

Aber unterm Sessel da hat er wunderbar Platz. Und der vom Sessel, ist jetzt bei der Haustür, der passt dort einigermassen.

Farblich passt es jetzt im Esszimmer leider nicht mehr so toll, aber dies ist uns gerade so was von…

Wenn ich das nächste mal beim Papi in der Wohnung bin, kann ich ja noch einen Tetris Teppich holen, dann können wir weiter spielen.

Keine Neuigkeiten gute Neuigkeiten

Standard

Bzw. wenn es der Giraffe gut geht, hören wir „fast“ nichts von ihr, wenn sie etwas braucht, oder es ihr schlecht geht heisst es asap: „Mami, kannst du bitte, darf ich.. 😉

So ging es gestern Abend spät per Whattsapp hin und her, die Giraffe hat am Freitag beim Radio Frühdienst und das Auto ist mit dem Schatzi weg im Trainingslager. Also wollte die Giraffe am Do Abend unser Auto abholen, damit nach Zürich fahren und dann frühmorgens wieder zur Arbeit bei uns in der Nähe.

Nun gut, sie wusste nicht, dass wir das neue Elektro Auto schon haben. Deshalb fand der Papi, er wolle ihr schon noch etwas eine Einführung ins Auto geben….

Nach einigem Hin und her stand fest. Die Giraffe kommt um 19.00 nach der Arbeit zu uns. Wir Essen gemeinsam, dann gibt es Auto Kurs vom Papi und dann geht die Giraffe um etwa 21.00 in unserem Gästezimmer schlafen. So kommt sie zu mehr Schlaf als, wenn sie nach Zürich zurück musste. Und am Freitag Morgen um 03:00 ist ihr Arbeitsweg auch nur 10 Minuten.

Win, win, würde ich sagen 😀

Lachkrampf

Standard

Gestern Abend habe ich mich in den Schlaf gekichert, wobei ich mich auf Kosten von Männe amüsierte.

Wir gingen abends auf unsere lange Abendrunde. Danach setzten wir uns zum abkühlen noch etwas in den Garten. Während wir da so auf unseren Liegestühlen lagen und plauderten, balancierte der Kater showmässig auf unserem Dach herum. Ich ging bald nach oben, um auf dem Bett weiterzulesen.

Da kam die Katze gleich zum Dachfenster rein und ging dann umgehend durchs Haus runter und raus in den Garten und pisste Männe gegen den Liegestuhl. Der merkte wie es in seinem Rücken schön warm wurde… schrie empört, zog die Kleider aus, spülte sie im Keller und ging duschen und ich konnte nicht mehr mit kichern aufhören, ich fieses Ding.

Wochenende

Standard

Das brauche ich. Seit 2 Monaten Hochdruck bei der Arbeit. Ab Mitte September kommt der Nachfolger und ich kann übergeben. Das Grossartige daran ist. Der machte die Rolle bereits im Bereich von wo er weg wechselt. Also sollte der schnell eingearbeitet sein.

Ausserdem schlenderte ich heute schon kurz nach 15.00 mit der Sonnenbrille auf der Nase strahlend aus dem Büro. Schliesslich kommt ja heute Abend der Spatz vom Genfersee angerollt.

Der Kater wartete ausserdem auch schon auf mich 😉

Kaum kühlt es etwas ab

Standard

Fällt einem alles etwas leichter. Es ist heute bewölkt, am Morgen hat etwas geregnet, leider nur homöopathisch, aber man will ja nicht meckern, jeder Tropfen zählt!

Dazwischen scheint immer mal wieder die Sonne und dann wird es tropisch. Aber es ist heute nicht so heiss.

So habe ich sogar etwas mehr als minimal Haushalt gemacht und ein paar Fenster geputzt, was auch bitter nötig war.

Und auch nochmals etwas gearbeitet, fürs Projekt und es war herrlich, mich 90 Minuten ohne Unterbruch um die Planung zu kümmern. Jetzt spüre ich den Boden da auch wieder.

Dafür habe ich ab Dienstag Nachmittag bis Sonntag frei. Wir fahren inkl Kater in die Berge, 5 Nächte etwas kühler schlafen, was für eine Erleichterung 😉