Wunderschöner Abend gestern

Standard

Der gestriege Abend war wunderschön. Auch wenn ich manchmal etwas traurig wurde, wenn ich den Papi, mit seinem fast haarlosen Kopf sah.

Wir sassen und assen gemütlich in einer Pizzeria in der Stadt zwischen den 7 Hügeln.

Anlass der Feier war der 84 Geburtstag des Papis, welcher schon ein paar Tage vor dieser Feier war. Aber der Papi wollte warten, bis die Schwester meiner verstorbenen Mutter zu Besuch kam, denn sie gehört für ihn zur Familie!

Nur der Spatz und die Spätzin mussten absagen, es wäre für einen Abend etwas gar weit vom Genfersee bis zu uns gewesen und gerade HEUTE, feiert der Spatz seinen 27. Geburtstag und da hatte die Spätzin schon lange etwas am Genfersee für ihn organisiert. Egal, sobald die beiden Vögelchen mal bei uns sind, wird nochmals mit dem Papi nachgefeiert.

Das Sprachen Gewirr war dieses Jahr noch grösser als gewohnt. Sonst wechseln wir mit meiner Tante zwischen Französisch und Deutsch hin und her. Der Schatzi der Giraffe, lernte meine Tante erst gestern kennen. Sie fanden sich aber sympathisch und sprachen gerne miteinander. Meine Tante sprach mit dem Giraffen Schatzi auf Französisch, der verstand es, gab aber auf Englisch Antwort. Das versteht meine Tante auch. Aber damit war es wirklich noch viel lebhafter am Tisch.

Und wir liessen es uns wirklich gut gehen und haben lecker geschlemmt. Bezahlt hat Männe das Ganze, alle Dankten ihm und ich grinste, schwieg aber. Denn Männe bezahlte mit der Partner Karte meiner Gold Karte, das heisst es fliessst  bei mir vom Konto weg, aber egal, wir zwei teilen eh schon 33 Jahre ALLES 😉

Und na ja, heute Abend liess ich den geschäftlichen Umtrunk an cooler Lokation sausen, als ich sah, dass die wenigen anderen eingeladenen Frauen alle kurzfristig abgesagt hatten. Ich habe Männer gerne, arbeite gerne mit ihnen zusammen, aber alleine mit 50 Männern, das ist nicht meine Vorstellung eines Freitag Abends, irgendwo muss man Grenzen ziehen!

 

 

Auch nach 32 Jahren Beziehung

Standard

Finden Männe und ich immer mal wieder romantische Momente, wo wir so sind wie mit 18. Wir haben uns vorgenommen,  dies auch zu Hause wieder mehr zu triggern. 

Zu zweit auf einem Liegestuhl schauten wir hier mit Freude die auf dem Kopf stehenden Sternbilder, z.bsp des grossen Wagens an. Und auch der umgekippte Halbmond hier ist cool. Daran sieht man auch wie weit wir noch von zu Hause weg sind. 

Wenn wir das nächste mal bei klarem Nachthimmel in den Bergen sind, werden wir uns mit einer Decke auf die Wiese neben dem Haus legen und die Sternbilder bei uns betrachten.  Und wieder zu Hause werden wir auch in unseren dicken Fischbüchern blättern, für positive Flashbacks.

Heute abend gehts in den Flieger Und bis dahin gebe ich mir Mühe mir keinen Sonnenbrand einzufangen 😎

Sonnige, windige Grüsse und nicht vergessen, man liest sich 

Seelig geschlafen

Standard

Männe verzog sich schon kurz nach 19.00 ins Bett. Der Beluga schlief da auch schon. Ich kroch dann kurz vor 22.00 zu Männe und habe herrlich geborgen geschlafen. Na ja, die Ohropax habe ich wieder montiert, aber ich genoss richtiggehend den geliebten Menschen neben mir zu haben und fühlte mich geborgen.

Einfach etwas komisch gerade weil ich jetzt zum Zug muss und meine Lieben den Rest der Woche noch zu Hause rum hängen.

Schöne Stunden im Kreise eurer Lieben

Standard

Was ist das Leben Wert, ohne die Menschen welche wir lieben!

Ich wünsche euch das Fest welches ihr euch wünscht!

Sie werden sooo schnell gross!

Standard

Sooo kurz und süss war mal die Giraffe. Eine grosse Klappe hatte sie da schon. Sie verfolgte mich und ihren Grossen Bruder auf Schritt und Tritt und löcherte uns mit Fragen. Und fröhlich war sie, genau wie auch heute noch!

Gestern wurde die Giraffe 25, aus dem Anlass die süssen Bilder welche ich aus unserem Fotoalbum abfotografiert habe!