3 mal Wetten dass

Standard

Morgen Abend steigt der Abschied der lieben Mitarbeiterin und mir beim alten Team. Wir feiern es in der Büro Ecke, der Idiot ist auch eingeladen. Der EX Schokochef in den Ferien, der Business Sonnen König kommt, eventuell noch mit mehr Business im Schlepptau. Ich werde eher zu spät und abgehetzt, nach einer Sitzung am Paradeplatz, die hoffentlich nicht zu lange dauert, zu edel für den Anlass angezogen aufschlagen.

Ich wette jetzt mal, dass der Idiot, mit einer dummen Ausrede doch nicht teilnimmt, oder bei meinem Eintreffen schon weg ist. 😉 Idioten Feingespür habe ich in der Regel ein fast zu Gutes, das ist mehr Schwäche als Talent!

Jetzt bin ich weg, weg, weg

Standard

Und es fühlt sich komisch an. Aber jetzt sind erstmals Ferien und dann beginnt eine neue Zeit 😉

Step by step, dankbar für das Gute und gelernte und die lieben Kollegen und neues lernen ist immer gut.

Popcorns und ein Glas Wein

Standard

Ich habe heute wieder gesehen, was der Idiot für ein Chaos anrichtet und ich halte still und sage nix mehr. 

Devise Popcorns und ein Glas Wein im Kopf, innerlich zurücklehnen und aus der Distanz zuschauen wie es weiter geht. Es wird unterhaltend bleiben. 

Noch 2 Tage mit dem Idioten im Büro, dann nächste Woche zwei ohne ihn, wo ich noch die Spam/ Nerv Rechte an ihn überschreibe, 😎 

Und dann etwas Ferien, danach viel Neues lernen, wovon ich das wichtigste in den letzten 8 Wochen schon gelernt habe. Und der neue direkte Vorgesetzte ist absolute Praline, heute wieder erlebt, da stimmt die Chemie mehr als 100% überein. Und die Kollegen sind auch supernett. Es kann nur aufwärts gehen, mit guter Unterhaltung aus der Idioten Ecke.

Letzte Tage…

Standard

Der Idiot machte heute natürlich seine Aufgaben welche er von mir übernommen hat nicht und ich durfte alles liegen lassen und für ihn die Kohlen aus dem Feuer nehmen. Dazu hatte dann das Business, eigentlich nur die eine Dame davon, noch einen dummen Latz über etwas was man nicht ändern kann. Und auf einem Blame email war ich auch wieder, receiver Kreis sehr weit, auch wenn der Daten Export wieder ganz schief war, es ist zum kotzen. 

So macht es echt keinen Spass mehr. Die haben es mir echt jegliche Freude am Projekt leiten verdorben. Gut höre ich jetzt mal damit auf, das passt gerade super. Auch wenn es glaube ich vor allem, am Umfeld liegt. 

Ah ja und dank dem ganzen Theater, ging mir dann für den neuen Job, wo ich schon Aufgaben habe, etwas schief, eigentlich nicht mir, sondern jemand anderem und ich merkte es zu spät,peinlich. Aber irgendwie wiederholt sich da ein Muster?????

Ach ja, der Idiot

Standard

Ich bin wieder an ihn geraten. Und langsam sehe ich das System. Er provoziert mich absichtlich, gibt dann stubborne Antworten, dagegen komme ich mit sachlichen Argumenten nicht an und gehe über kurz oder lang an die Decke!

Sicher ist es nicht gut, dass ich ihn als Vorgesetzten nicht ernst nehme. Aber wie auch, wenn er nichts von Projekten oder Mitarbeiter Führung versteht… 

Aber irgendwie geht der Oktober auch vorüber. 

Bin ich fies?

Standard

Der Idiot ist extrem im Stress. Er hat so eine Scheiss Aufgabe erhalten, welche ich in der Rolle x mal hatte. Er versuchte sie abzuwehren, den Termin zu verlängern, nada, er muss es bis Morgn fertig haben.

Ich musste aufpassen nicht zu stark zu grinsen. Und auch unterdrücken ihm zu sagen: „Pech gehabt, wenn du fair und nett mit mir umgegangen wärst (ergo nicht so ein Idiot) wäre ich heute länger geblieben um dir zu helfen 😏“.

Aber nein, kein Oel mehr ins Feuer giessen, ich weiss es, aber Lust dazu hätte ich durchaus 😀

img_2392

Er reitet sich in die Scheisse

Standard

Ach ja, denn, jetzt hat er einen Chaoten auf meine Nachfolge gestellt. 

Der Sonnenkönig, welcher mich so gut fand ist vom Business her zuständig und mag ihn nicht, der etwas EX – Schokochef hasst ihn und die Tochterfirma auch. Und wer in meinem EX-Winningteam Team noch bleiben wollte, wird sobald sie es wissen      ( Morgen?) auf die Flucht gehen!

Ach ja und das HIT Training eben, auf dem Hometraining, hat mich extrem Luft gekostet 😉