Unerwartete Ehre

Standard

Die Reisekladde hat mich für den „liebsten Award“ nominiert! Was für eine Ehre! Vielen Dank, liebe Sabine!

  1. Wo findest Du Inspirationen für Dein Blog? 

Bei der Arbeit, in der Freizeit, beim Wandern, Tauchen, Skifahren und innerhalb der Familie.

  1. In welcher Umgebung schreibst Du am liebsten?

Zu Beginn meines Blogs war es oft im Zug beim Pendeln nach Nearshore, heute meist abends auf dem Sofa.

  1. Wobei hattest Du als Kind den meisten Spaß?

Lesen, schwatzen und herumtoben! Ich bin und war ein Bewegungsmensch.

  1. Welches Utensil ist für Deine Kreativität unentbehrlich?

Mein Kopf? Mein Laptop?

  1. Welches Zitat oder welche Lebensweisheit gefällt Dir besonders gut? 

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

  1. Du kannst nur noch 1x im Leben verreisen, egal wohin. Wohin reist Du? Und wie lange?

Hm, schwierig, ich entscheide mich für Südafrika! Drei Wochen lang und mit meiner Tochter (analog unserer tollen Reise vor 3 ½ Jahren)

  1. Hast Du schon mal darüber nachgedacht, Dein Leben zu vereinfachen? Was bedeutet das für Dich?

Ja, ich würde gerne auf meinem Besen zur Arbeit fliegen. Huii, das ginge fix!

  1. Welches Kinderbuch hat Dich bis heute geprägt?

Ich liebte Märchen, vor alle die der Gebrüder Grimm. Das gab ich auch an meine Kinder weiter und beim Wandern sehe ich oft Märchenwelten.

  1. Hast Du Vorbilder? Wenn ja, welche? Wenn nein, warum nicht?

Bekannte Politikerinnen, in der Schweiz, aber auch Frau Merkel, auch wenn ich politisch nicht auf ihrer Linie bin.

  1. Was möchtest Du in Deinem Leben noch unbedingt lernen?

Englisch ohne Akzent zu sprechen wäre toll!

  1. Was nimmst Du mit auf eine einsame Insel, auf der Du 1 Jahr leben wirst?

Meinen Mann, Schnorchel, Flossen und Maske, Fischernetz und ganz viele Bücher! Und eine Machete und eine Schaufel.

Jetzt darf ich Blogs nominieren und nominiere gerne diese:

Echium 

Oh Nein, Dass Das Jetzt Passieren Muss

Leidenschaftlichwydersinnig

Der Multiple Papa

Modepraline

Und hier sind meine Fragen:

Wenn du einen Wunsch frei hättest ein Gesetz zu ändern, neu zu erfinden etc. Welches wäre es?

Auf welche Erfindung wartet die Welt?

Wem würdest du gerne einmal gehörig die Leviten lesen?

Deine liebste Jahreszeit?

Was hast du bei Fieber für Träume?

Welcher deiner Sinne ist am dominantesten?

Womit entspannst du dich abends am besten?

Welches ist dein liebstes Fortbewegungsmittel?

Wenn du völlig frei wärst deine Zeit einzuteilen, ohne ökonomische Zwänge. Was würdest du dann mit deiner Zeit anfangen?

Hast  du ein Haustier, wenn ja welches?

Welchen Sport magst du? In Gruppen, einzeln, draussen, drinnen?

Spielregeln:

  • Verlinke bei der Beantwortung der dir gestellten Fragen auf den Blog, auf dem du nominiert wurdest.
  • Zeige an, dass diese Aktion zum Blogstöckchen “Liebster Award” gehört.
  • Benutze dazu am besten das Avatarbild.
  • Formuliere selbst elf Fragen.
  • Nominiere zwischen fünf und elf relativ unbekannte Blogs und bitte sie, deine Fragen zu beantworten.
  • Informiere die nominierten Blogger über die Nominierung.
  • Und hey, falls es dir zuviel Aufwand ist, oder es schon die xte  Nominierung ist, egal, einfach nicht beachten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.