Liegts am Frühling?

Standard

Auch wenn heute die eklige Bise blies, ich war voller Energie. Also so ab etwa 10 Uhr. Bis dahin flog ich mehrfach fast in Ohnmacht weil mir ständig schwarz vor den Augen wurde. Auch im Einkaufscenter, wenn ich mich kurz bückte. Keine Ahnung was mein Blutdruck da feierte 😏

Danach entfernte, riss, zog, zerrte, klob, ich vor dem Haus sämtliches Unkraut aus Wiese, Gehweg, Beeten und alles ohne Schwindel. Beim Händewaschen danach versaute ich unser Badezimmer so stark, dass ich danach freiwillig beide Badezimmer schruppte. 

Ach ja und meine mittlerweile nicht mehr kurzen Haare, mit fast herausgewachsenen Franseln nerven bei Spaziergängen im Wind, wie heute extrem. Ich muss mich endlich um Haarbänder, Gummis zum zusammenbinden kümmern, oder bei Wind im Haus bleiben. Abschneiden will ich die Mähne noch nicht.

Und der Papi nervt etwas weniger…. er erhöht das Stresslevel aber immer noch 😉

Und ich freue mich ab nächster Woche auf unsere Abend Spaziergänge und freue mich deshalb auf die Zeit Umstellung!!

Hicks so früh am Abend

Standard

2 Bier und ein Gin Tonic brachten mich fast zum Kippen. Vorabschied einer Kollegin diebald  wieder nach Hause fliegt. Die Jungen im Team ziehen weiter zu ihr nach Hause, Bier und co wird unterwegs eingekauft, aber ich zog mich lieber zurück.Total  Ausfall und Kopfschmerzen Morgen wäre es mir nicht wert 😉

Hämmernde Kopfschmerzen

Standard

Gestern Abend vor dem ins Bett gehen Klo geputzt, Boden im Klo feucht aufgenommen, heute kurz vor 6 Uhr wieder das Klo geputzt, Rand voller…ihr könnt euch denken was…

Schon seit dem Aufstehen Kopfschmerzen, welche im Büro dann stark hämmerten. Am liebsten hätte ich nur noch geheult, aber alle sind so am rotieren, darum wollte ich mir das nicht zugestehen…Während des Yogas waren die Kopfschmerzen plötzlich weg, kaum im Büro wieder da.

Ach ja und dann abends mit Männe noch zur Autobahn Raststätte in der Nähe gewackelt, half sogar etwas gegen die Kopfschmerzen und „Schweizerische“ Kleinigkeiten gekauft, zum Ausschmücken der Gutscheine welche eine Mitarbeiterin von weit weg, Morgen an ihrem Abschiedsapéro erhält. Natürlich haben sich alle an den Apéro angemeldet, nur ans Geschenk dachte niemand…ausser eben…und dann hat sie Kopfschmerzen….und das Klo und den Boden habe ich danach auch nochmals geputzt und der Papa hat sich vorhin zum Pinkeln hingesetzt und es danach stolz lauthals durchs Haus gebrüllt. Echt jetzt, wie ein Kleinkind ;-(

Wirst du mit 84 auch mal so???

Standard

Habe ich Männe eben gefragt…er meinte gleich, „NEIN dafür wirst du schon sorgen“!Worauf ich sagte :“Wenn ich dann schon 20 Jahre tot bin??? Dann kann ich nicht dafür sorgen“ 😓.

Worauf heftig debattiert wurde, wer von uns zuerst stirbt…wir kommen gerade echt auf Gedanken…

Bester Spruch von Männe

Standard

Jetzt ist die grosse Müdigkeit bei meinem Papi angekommen.  Das war in seinen Unterlagen schon für Gestern angekündigt, 1 Tag nach Absetzen des Cortisons, aber da war er noch hyperaktiv.

Heute war ich nochmals im Homeoffice, wegen eigenem Arzttermin Gyni für Frauen. Und wenn ich mir da schon mal Zeit einplante zog ich es auch durch. 

Aber ich sah und hörte vom Papi nix. Ausser wenn es zu Essen gab. Heute Abend ass er ein riesiges Stück selbstgemachter Pizza, Pizzateig um 15:00 in meiner Pause, welche ich im Büro nie nehme, hergestellt😉. Er hat geschmatzt wie immer, er hört sich nicht 😉 aber ansonsten war er recht ruhig. Männe fand, so sei er angenehm!!!

Na ja, unter Cortison war Papi wirklich überdreht, aber das Badezimmer Problem bleibt. Den Beluga graust es, er hat so eine hoch sensible Nase wie ich…

Nur ich putze es jetzt immer weg, auch wenn es mich ekelt und da ich ab Morgen im Büro bin, halt nur noch abends. Der Beluga kann ja auch in unser Badezimmer im oberen Stock ausweichen 😉 Ist halt so, grrrrr.

Ach ja

Standard

Heute nochmals zu Hause weil der Papi zur Kontrolle ins Krankenhaus musste.

Alles top, nächste Woche bekommt er schon die 2. Chemo. Nur doof, dass ich da nicht frei machen kann. Als ich ihm sagte, er müsse dann halt mit dem Taxi zu uns und ich käme dann abends nach Hause, fand er, dann könne er ja noch eine Woche länger warten.  Dabei echt, es ging ihm jetzt immer gut, da ist das doch nicht schlimm oder?

Prost

Standard

Alkoholfrei aber ich habe es nötig. 

3 Stunden Zeit in Calls wegen eines produktiven Issues verloren und noch etwa 4 Stunden andere Calls gehabt. Da komme ich auch jetzt, da ich ja auch noch andere Arbeit habe auf Überstunden a gogo. Wenigstens von zu Hause aus, ergo keine Wegzeit. 

Prost zu euch raus!

Anne