Sommer Frische

Standard

Jetzt reicht es mit geschlossenen Schuhen, dafür ist es zu heiss. Aber Sandalen rutschen bei mir, Flip Flps taugen nicht für die 4000 Schritte vom Bahnhof ins Büro, aber diese Schuhe hoffentlich. Die habe ich in Bonaire gekauft.

Wenn ich auf die Nase fliege hört ihrs dann schon hier, denn Bus fahren, wegen unpassenden Schuhen? NIE!!

Hitzefaul so was von

Standard

Schon in der Mukibude ging ich es sehr gemütlich an. Unter der Woche, gehe ich am Homeoffice Tag momentan um 06.30 in die Mukibude. Dann ist es noch angenehm, aber heute um 09.00 bäh, zu warm.

Danach Mittagessen, komischerweise hatte ich da unbändige Lust auf selbst gemachte Bruschetta. Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten, Salz, Olivenoel, Brot im Ofen leicht angeröstet, ein Gedicht.

Aber sonst, nur rum liegen und lesen, für ALLES andere, fehlt die Energie, geht wohl vielen so, bei der Wärme 😉

Leseratte

Standard

Gestern war ja Fussball bist 22.00, dann Zähneputzen und ab ins Bett. Dort dann nur noch kurz ein Kapitel lesen, dann noch eines und bevor ich mich versah, war es Mitternacht.

Dann fand ich es sei zu heiss. Laden hoch, Tür auf, etwas Durchzug ermöglichen, Sommer Irrenhaus vom feinsten.

Dann nochmals Schlafversuch, klappte nicht. Ich schaute nicht mehr auf die Uhr und las nochmals etwas, mittlerweile in einem neuen Buch, das vorherige war fertig gelesen. Richtig tief schlief ich dann, als der Wecker kurz nach Fünf los ging.

Oh well, der Tag wird hart.

Aber wenigstens stehen jetzt in der S- Bahn zwei Franzosen neben mir und unterhalten sich. Das ist für mich wie Musik, ganz tief drin im Herzen 😉. Und gestern Abend war doch noch etwas mit Frankreich, oder??? 😀✌️

Turnschuh Lady

Standard

Ich denke, dass ich heute recht schräg aussah. Ich trug ein sehr elegantes, helles Sommerkleid und dazu schwarze Sneakers. Also die Sneakers nur im Zug und auf dem Fussweg zum Büro. Und frühmorgens fiel dies auch nicht so auf. Aber abends dann schon, da gab es schon etwas erstaunte Blicke.

ABER, mit Sommerschühchen, würde ich bei der Hitze auf den 3500 Schritten ins Büro und wieder zurück wunde Füsse kriegen und wegen Sommer/ Frauenschuhen, FÄHRT ANNE NICHT BUS! Nein, nein, nein, Bewegung wird nicht gestrichen, auch wenn das schräg aussieht.

Im Büro steckten die Füsse übrigens in eleganten Ballerinas 😉

Heeeiiiisss

Standard

Sommer ist ja schon etwas tolles. Aber diese Schwitzerei.

Nach der Arbeit stand ich zuerst im Schatten und weil die Sonne wanderte, in der Sonne, am Abschiedapéro des Kollegen.

Und ich bin ja froh, von dem zu übernehmen. Aber ich weiss jetzt, warum die Entwickler ihn nicht ernst nahmen. Der ist ein verträumter Chaot und tippt ständig auf dem Smartphone rum.

Und jetzt sitze ich in einem der „gut klimatisierten“ Niederflurbahnwagen, welcher rappelvoll ist und mir rinnt der Schweiss in Strömen runter. Irgendwie ist es auch für den Wagen zu heiss.

Aaaarrrggghhh, so was hasse ich. Ich stinke sicher grauenhaft, buääääää.

Und Morgen treffe ich mich Mitte Vormittag mit einem wichtigen Hersteller und Nachmittags mit hohen Tieren von hm, hm. Natürlich im Hosenanzug und x mal per Tram in der Hitze durch Zürich.

😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥

Der Mond heute

Standard

Challenge, neben langem Arbeitstag, Mondfinsternis hinterm Horizont, Arbeit zu Hause zu erledigen und Bewegung draussen, etwas von der Mondfinsternis zu sehen. 

Es hat geklappt😎

Hitze, Füsse

Standard

Langsam nervt die Hitze. In Wanderschuhen, kann ich trotz Hitze gut laufen. Höchstens zwischen den Zehen gibt es, bei grosser Hitze, langem Tragen mal Blasen.

Aber für die etwa 6000 Schritte vom Bahnhof ins Büro und zurück, bekomme ich bei der Hitze Druckstellen vorne an der Unterseite der Füsse. Heute wieder, mit den bequemen, gut verarbeiteten Ballerinas, welche ich mit feinen Strumpfsocken trug….

Turnschuhe gehen, aber zu einem Kleid sehen die eher Grenzwertig aus.

Halbwegs elegante andere Schuhe will ich am Freitag anziehen, weil ich danach einen Anlass habe.  Und upsss Morgen Abend feiern wir mit Familien Essen den Geburtstag vom Papi nach, da kann ich weder humpelnd, noch in Sneakern noch….aufkreuzen.

Ok, ich weiss, 2. Welt Problem ABER ICH WILL etwas mehr Kühle!